Prostatastimulation

Intensivere Orgasmen durch Prostatastimulation

Die Prostata ist ein ganz spezieller Lustpunkt beim Mann. Doch beim Sex wird dieser Bereich oft zu wenig stimuliert. Die meisten Männer wissen gar nichts von diesem für ihre Sexualität wichtigen Punkt. Dabei sind mit Hilfe einer Prostatamassage intensive Orgasmen garantiert. Eine ganz neue Art sexueller Erfahrung ist dadurch möglich.

Die Prostata

Die Prostata ist eine Geschlechtsdrüse, die für die Produktion des Ejakulats verantwortlich ist. Somit ist die Prostata maßgeblich für die Beweglichkeit der Spermien und die Befruchtung. Die Prostata ist kastaniengroß und befindet sich direkt unterhalb der Harnröhre. Dort wird sie von der Beckenbodenmuskulatur begrenzt.

Stimulieren der Prostata

Die effektivste Art der Prostatastimulation passiert mit Hilfe eines speziellen Massagegeräts. Besonders heterosexuelle Männer begeben sich damit in eine ganz neue Dimension von Sex und ermöglichen sich so intensivste Orgasmen. Am Anfang mag es für heterosexuelle Männer etwas Überwindung kosten oder befremdlich sein. Denn die Prostata kann am besten mit einem Massagegerät, das man anal einführt, stimuliert werden. Doch die Experimentierfreudigkeit lohnt sich. Der anschließende Orgasmus wird unvergesslich sein. Für homosexuelle Männer ist das in der Regel kein Problem.

Massagegeräte für die Prostata

Zur Prostatamassage kann man verschiedene Geräte verwenden. Es eigenen sich spezielle Vibratoren, Dildos oder Butt Plugs. Diese sollten sehr vorsichtig in den Anus eingeführt werden. Dazu sollte der Schließmuskel vorsichtig gedehnt werden. Auch ein gutes Gleitmittel ist empfehlenswert. Das Massagegerät sollte schrittweise eingeführt werden. Hierzu kann man sich in Ruhe Zeit lassen. Das experimentieren soll ja auch Spaß machen. Je entspannter man schon zu Beginn dieses sexuellen Experiments ist, desto mehr Spaß wird man später mit der Prostatamassage haben. Butt Plugs, Prostatavibratoren oder – dildos sind in der Regel etwas schlanker als herkömmliche Vibratoren und an einem Ende gebogen. Das verhindert ein hineinrutschen in den Anus, ohne dass man den Butt Plug ständig festhält. So hat der Mann seine Hände frei und kann sich nebenbei anderen Dingen widmen, die Spaß machen.

Gesundheitliche Vorteile von Prostatastimulation

Seit Jahrhunderten wird in verschiedenen Kulturen die Prostatastimulation praktiziert. Das hat zum Teil auch gesundheitliche Gründe. So kann durch eine gezielte Massage der Prostata eine sexuelle Dysfunktion behoben werden. Auch kann die Blutzufuhr zum Penis gesteigert werden, was eine schnelle Erektion begünstigt. Derzeit gibt es sogar Studien, die besagen, dass eine regelmäßige Prostatastimulation Impotenz vorbeugen kann. Auch als Prävention für eine Vergrößerung der Prostata, was im Alter bei Männern oft zu häufigem Harndrang führt, kann durch Massagen der Prostata vorgebeugt werden.

Sexuelle Lust durch Prostatastimulation

Das Lustgefühl, dass durch eine Prostatamassage entsteht, ist wesentlich intensiver als man das von normalen Orgasmen her kennt. Das Gefühl wird so beschrieben, dass der Orgasmus den gesamten Körper ergreift. Dabei muss der Penis beim Orgasmus nicht einbezogen sein. Durch Prostatastimulation ist auch möglich, einen Orgasmus zu haben, ohne zu ejakulieren. So kann der Mann durch regelmäßige Prostatamassage auch lernen, seinen Orgasmus besser zu kontrollieren. Man lernt, sich zu beherrschen und dem Drang des Orgasmus zu widerstehen. So fördert man einen beliebig langen Multiorgasmus, den man so schnell nicht wieder vergisst. Männer, die sich trauen, sexuell offen zu sein und mit Hilfe von Butt Plugs einen Orgasmus herbeizuführen, erleben wohl das intensivste sexuelle Gefühl, das sie bis dahin erfahren haben.

PDF erstellen

title

title

title